Description of the female of Saturnia cameronensis from West Malaysia (Lepidoptera: Saturniidae).

S. Naumann

Abstract


The hitherto unknown female of Saturnia cameronensis Lemaire, 1979 is described and figured in color. It is compared with females of the closely related S. pyretorum Westwood, and S. pinratanai Lampe. The female of S. cameronensis differs clearly from those two species by its larger size, larger ocelli, the red inner portion of the antemedian line of the forewing, and the weakly shaded postmedian band of the hindwing; these features are shared with the male. The tip of the female abdomen is covered by a mass of grayish brown scales, typical for this species complex.

Das noch immer unbekannte Weibchen von Saturnia cameronensis wird beschrieben und abgebildet. Es wird verglichen mit Weibchen der nahe verwandten S. pyretorum und S. pinratanai; diese drei Arten werden von Nässig (1994) innerhalb der Gattung Saturnia allesamt im Subgenus Saturnia und nicht mehr im Subgenus Eriogyna Jordan, 1913 geführt. Eine Revision dieses Komplexes ist von Naumann in Vorbereitung. Das Weibchen von S. cameronensis unterscheidet sich von den genannten anderen Arten deutlich durch die grossere Spannweite, die grösseren Ocellen, den breiten Rotanteil des Antemedianbandes im Vorderflügel sowie den nur sehr dezent verdunkelten Postmedianbereich des Hinterflügels. Diese Merkmale stimmen mit dem Männchen sehr gut überein. Wie bei beiden anderen Arten ist das Ende des Abdomens stark mit dunkelgraubrauner Afterwolle besetzt.


Keywords


Asia; Eriogyna; Oriental; taxonomy; West Malaysia

Full Text:

PDF

Refbacks

  • There are currently no refbacks.


Copyright (c) 2017 Tropical Lepidoptera Research